Nachrichtenübersicht

28.03.2020

Corona: NRW handelt und informiert!

Ausbreitung von Corona verlangsamen.


23.02.2020

Aufstellungsversammlung für die Bürgermeisterkandidatin

Vorstand empfiehlt Aufstellung von Imke Heymann

Die CDU—Ennepetal lädt zur Aufstellungsversammlung für die Bürgermeisterkandidatin für die anstehende Bürgermeisterwahl 2020 am 25.02.2020, 18 Uhr, in das Haus Ennepetal, Tagungsraum 1 ein. Der Vorstand wird seinen Mitgliedern empfehlen, die amtierende Bürgermeisterin Imke Heymann erneut aufzustellen. Frau Heymann wird ebenfalls bei der Sitzung anwesend sein.


14.02.2020

PCB in Ennepetal

Gemeinsame Stellungnahme zur PCB Thematik in Ennepetal

Die Ratsfraktionen der SPD, CDU, Bündnis90/Die Grünen und FDP sind sich einig, dass in der Thematik der PCB-Emissionen dringend Lösungen gefunden werden müssen und die Gesundheit der Menschen in Ennepetal an erster Stelle stehen muss. Wir unterstützen ausdrücklich ihr Vorgehen in Bezug auf die übergeordneten und zuständigen Behörden und begrüßen die nun auf Ihr  drängen hin endlich stattfindende enge Einbeziehung und Information der Bevölkerung.


12.02.2020

PCB in Ennepetal

Messung der Innenraumluft in der Grundschule und den Kindergärten am Büttenberg gefordert.

Kinder haben grundsätzlich eine geringere Toleranz Toxinen gegenüber. Die Belastungen durch PCB können insbesondere auf den sich entwickelnden Körper von Kindern unterschiedlichste Auswirkungen haben. Daher erachten wir es für notwendig, die Belastungen in unseren Einrichtungen für Kinder zu ermitteln, um sie vor möglichen chronischen Schäden zu bewahren. Einen entsprechenden Antrag hat die CDU Fraktion heute an die Bürgermeisterin gerichtet.


05.02.2020

PCB in Ennepetal

Ende des Streits und konkrete Lösungen gefordert

Unser Vertreter im Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises, Hans Kraft, fordert - gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion - Landrat Olaf Schade auf, den öffentlich ausgetragenen Streit mit dem emittierenden Unternehmen zu beenden, konkrete Lösungen zu erarbeiten und folgende Fragen zu beantworten:


14.01.2020

PCB in Ennepetal

In Oelkinghausen ist der Hintergrundwert für PCB 47 um das 14fache überschritten.

Seit gestern sind Ergebnisse der standardisierten Grünkohlbeprobung nun veröffentlicht.
 
Leider haben die Ergebnisse die Befürchtungen in Teilen bestätigt.


20.08.2019

Familienfest der CDU-Ennepetal

Am 08.09.2019 wird gegrillt, geklönt und gespielt.

Am 08. September 2019 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr lädt der CDU Stadtverband die Ennepetaler Bürgerinnen und Bürger zu seinem diesjährigen Familienfest ein. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Neben Steaks und Bratwürsten vom Grill wird es auch Salate geben, ergänzt durch gekühlte Getränke.


28.05.2019

Senioren Union EN-Süd: Die „Feldlerche“

Vogel des Jahres 2019

Der Naturschutzbund hat diesen Sänger fzum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Vogelexperte Bernd Jellinghaus stellt uns diesen Vogel in einem virtuellen Vortrag vor.

Wir lernen den Vogel kennen und warum er besonders gefährdet ist. Man ist von gewohnt, dass er den Frühling ankündigte und ist daher ein gern gesehener Frühlingsbote.

Interessierte Gäste herzlichst willkommen. Es entstehen keine Kosten. Anmeldungen erforderlich bis zum 10.Juni.


01.05.2019

Senioren Union EN-Süd: Müll

Führung durch die Müllverbrennungsanlage Wuppertal

Für die  Senioren Union EN-Süd wurde ein Termin festgelegt:

AWG, Konzert 15, 42349 Wuppertal.

Anfahrt:Die Anfahrt kann zur Zeit fast ohne Stau über die Autobahn A1 in Richtung Köln erfolgen. Nach der Abfahrt Ronsdorf fährt man eine kleine Schleife zurück über die Blombachtalbrücke und die Parkstraße auf die L418. Direkt nach einem kleinen Tunnel erfolgt die Abfahrt mit der Kennzeichnung MVA – Müllverbrennungsanlage. Diese liegt ca. 200 m hinter der Abfahrt.

30 Personen können an der Führung teilnehmen (2 Gruppen)!

Diese Personen müssen schwindelfrei sein und keine Höhenangst haben.  Außerdem ist festes Schuhwerk vorgeschrieben und es besteht Helmpflicht.


25.03.2019 | Frank Machtenberg

30 Jahre Mitgliedschaft in der CDU

Ghert von Sivers geehrt

Da Ghert von Sivers die Ehrung für 30 Jahre Mitgliedschaft in der CDU im letzten Jahr nicht persönlich beim Parteitag entgegennehmen konnte, bekam er nun Besuch von Frank Machtenberg (CDU-Stadtverbandsvorsitzender) und Imke Heymann. Neben den herzlichen Glückwünschen der Partei überbrachten die Gratulanten die Urkunde und Ehrennadel in Silber.


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon