Nachrichtenübersicht

03.06.2015

Kindergärten vom Streik betroffen

Erstattung der Elternbeiträge beantragt

Seit Montag dieser Woche werden nun auch erstmals Ennepetaler Kindergärten bestreikt. Während des Streiks müssen die Eltern die Betreuung ihrer Kinder anderweitig regeln oder eine Notgruppe in Anspruch nehmen. Wann der Streik enden wird und ob er bis zum Ende ggf. noch weiter ausgedehnt wird, ist zur Zeit nicht absehbar.


30.05.2015

Betreuungszeiten der OGGS

CDU beantragt Harmonisierung

Zur Zeit bieten die Ennepetaler Kindergärten andere Betreuungszeiten, als die Offenen Ganztagsgrundschulen, so dass Eltern, deren Kinder vom Kindergarten in die Grundschule wechseln oftmals vor Problemen stehen, die Betreuungszeiten mit ihren Arbeitszeiten zu vereinbaren. Die CDU hat daher beantragt ein Konzept zu erstellen, wie die Zeiten harmonisiert werden können.


17.05.2015

Stärkung unserer weiterführenden Schulen

Antrag zur Verbesserung der Information und Werbung

Ennepetal betreibt nur noch zwei weiterführende Schulen - das Reichenbach-Gymnasium und die Sekundarschule (das Berufskolleg ist eine Schule des Kreises). Während das RGE grundsätzlich in der Lage ist Schüler auch im laufenden Schuljahr aufzunehmen, ist hier die Zahl der angemeldeten Schüler stärker gesunken, als dies durch den demographischen Wandel erklärbar wäre. Rund 80 Ennepetaler Kinder (knapp 1/3 unserer Kinder) wurden zum Stichtag gar nicht in den 5. Klassen in Ennepetal angemeldet.


10.05.2015

Petra Vogt zu Gast in Ennepetal

Sekundarschule, Grundschulen und Inklusion

Am 5.5.2015 war die schulpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion zu Gast in Ennepetal, um über die aktuelle Schulpolitik zu informieren und zu diskutieren. Nach einer Einführung in die aktuellen schulpolitischen Thema im Landtag ging es dann jedoch um die Knackpunkte in Ennepetal - vor allem um die Sekundarschule, die Grundschulstandorte und das Thema Inklusion. Zu den Gästen gehörten auch die Fraktionsvorsitzenden der FDP und der Grünen sowie der Parteivorsitzende der Freien Wähler.


25.04.2015

CDU Ennepetal beim Frühjahrsputz

Wie in jedem Jahr war das Team der CDU Ennepetal wieder beim diesjährigen Frühjahrsputz unterwegs. Nachdem die letzten Jahre das Ufer der Heilenbecke gesäubert wurde, hatte man sich in diesem Jahr für den Höhlenweg entschieden. Gemeinsam mit dem stv. Bürgermeister Manfred Drabent, dem Fraktionsvorsitzenden Daniel Heymann, der Parteivorsitzenden Katja Trottnow und Bürgermeisterkandidatin Imke Heymann zog das CDU Team über den Weg und durch das umliegende Gehölz.


21.04.2015

Leitbilddiskussion

Perspektive für alle Ortsteile

Für das integrierte Handlungskonzept (IHK) für die Innenstadtentwicklung in Milspe wurde gestern im Ausschuss für Stadtentwicklung der Startschuss für die Bürgerbeteiligung gegeben. Das IHK ist ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung unseres Zentrums und zwingend erforderlich. Wir dürfen jedoch dabei unsere Ortsteile nicht vergessen. 


17.04.2015

Diskussionsabend Schulentwicklung

Petra Vogt MdL am 5.5. im Zorbas

Am 5.5. ist Petra Vogt MdL, die Sprecherin der CDU Landtagsfraktion für Schule und Bildung zum Thema Schulentwicklung in Ennepetal zu Gast. 

Frau Vogt wird einen Impulsvortrag halten und anschließend mit uns über die aktuellen Probleme der Schulentwicklung in Ennepetal sprechen.


14.04.2015

Haus Ennepetal

Presseerklärung der CDU-Fraktion

Nach der letzten Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidatinnen sind einige Fragen zum Thema "Haus Ennepetal" aufgekommen, die dem neuen Geschäftsführer und Kämmerer Dieter Kaltenbach übermittelt und die mittlerweile beantwortet wurden. Beide Schreiben wurden bereits mit Zustimmung des Kämmerers veröffentlicht.


10.04.2015

Anfrage zum Haus Ennepetal...

... und Antwort des Kämmerers

Nach Aussagen bei der Podiumsdisussion am 1.4. von Anita Schöneneberg, "ihnen" läge eine Meldung vor, dass das Haus Ennepetal restauriert, renoviert und wieder auf guten Stand gebracht werden kann, stellte die CDU-Fraktion eine entsprechende Anfrage an den Geschäftsführer der Haus Ennepetal GmbH, was es damit auf sich haben könnte, da der CDU-Fraktion bisher keine entsprechenden Informationen vorgelegt wurden.


01.04.2015

Quartiersentwicklung in Ennepetal

Treffen mit den Vorständen der GEBAU

Am Montag, den 30.03.2015, war die CDU-Fraktion mit der Bürgermeisterkandidatin Imke Heymann und dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen Uli Röhder, zu Gast bei der GEBAU, um das Quartier Quabecke zu besichtigen und über die Themen "Barrierefreies Wohnen" und "Quartiersentwicklung in Ennepetal" zu diskutieren.


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon